Bildquelle: © Imago

Das Bike Kingdom Lenzerheide und Talkmaster Dario Linder spannen zusammen. Ab 10. Februar 2022 präsentieren sie gemeinsam den Schweizer Mountainbike-Podcast «Dirty Talk».

Dario Linder lädt in regelmässigen Abständen zu Interviews, Streitgesprächen oder auch lockeren Gesprächsrunden ein. So unterschiedlich die Podcast-Formate auch sein werden: Die kritischen Fragen und das freche Mundwerk des Talkmasters sind sicher.

«Podcasts erfreuen sich grosser Beliebtheit», sagt Marc Schlüssel, Tourismusdirektor ad interim der Ferienregion Lenzerheide. «Mittlerweile gibt es kaum ein Thema, zu dem noch kein Podcast vorhanden ist. So war es uns schon länger ein Anliegen, auch einen Podcast für den Schweizer Mountainbike-Sport zu schaffen. Mit Dario Linder als Bike-versierten Anchorman haben wir die ideale Besetzung, um dem Ganzen den richtigen Unterhaltungswert zu geben.»

Werbung

Dario Linder ist Radiomoderator und Mountainbiker der ersten Stunde. Kaum ein Schweizer Bike-Event ging über die Bühne, an dem er nicht am Speaker-Mikrofon, hinter dem DJ-Pult oder zumindest an der Bar aufzufinden war.

Erste Folge mit «Frischi»

In der ersten Ausgabe des Mountainbike-Podcasts «Dirty Talk» steht die Schweizer Mountainbike-Legende Thomas «Frischi» Frischknecht im Fokus. Er war bereits Mountainbiker, als es das Mountainbiken in der Schweiz noch gar nicht richtig gab. Wieso er als Weltmeister nicht im Weltmeistertrikot fahren konnte, wie er den Weg vom Athleten zum Team-Manager des SCOTT-SRAM MTB Racing Teams schaffte und weshalb er eigentlich als Vorreiter von 2×9-Antrieben und 27.5″-Rädern gilt – dies und mehr erzählt der 51-Jährige in seiner Werkstatt, inmitten einer Sammlung aus Autonummern, alten Bike-Rahmen und Swatch-Stickern.

Der neue Mountainbike-Podcast «Dirty Talk» ist auf allen gängigen Podcast-Plattformen zu hören.

Was Sie auch interessieren könnte

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.