Bildquelle: © Andreas Gonseth

Was bringt einem Läufer mehr: Klassisch-Stil oder Skating?

Ambitionierte Sportler wollen rasch Fortschritte sehen und in erster Linie ihr Ausdauervermögen verbessern, deshalb ist die Skating-Technik das bevorzugte Fortbewegungsmittel auf schmalen Latten. Skating bringt mehr Dynamik und Geschwindigkeit, was vielen mental ein besseres Gefühl gibt. Zudem werden beim Skating durch den Schlittschuhschritt und das Balancieren auf einem Bein die stabilisierenden Muskeln wie Adduktoren / Abduktoren für die Laufbewegung besonders gut geschult.

Allerdings bietet auch das klassisch Laufen eine wertvolle Alternative für den Läufer, insbesondere für die Kräftigung der Wadenmuskulatur. Die klassische Technik ist bezüglich Bewegungsablauf näher beim Laufen wie die Skating-Technik.

Was Sie auch interessieren könnte

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.